Unternehmens Geschichte

Gestern, Heute, Morgen – Historie

Erfahren Sie, wie alles begann! 

Seit nunmehr über 110 Jahren:
Mode, Beratung und Leidenschaft.
Erkunden Sie die Geschichte
von Vohl & Meyer!

Vohl Meyer Mode Limburg Ehepaar Acht

Liebe Leser, liebe Kunden,

Vohl & Meyer – das ist eine einzigartige Mode-Geschichte, weil Sie bereits über 110 Jahre Menschen begeistert. Wir wollen Sie mit Mode und unseren Stärken begeistern, aus Fehlern lernen, mit Ihnen einen modernen Modeweg gehen, uns ständig weiterentwickeln und erfolgreich arbeiten.

Dabei haben wir Respekt vor jedem Menschen und möchten nur eines:
Mit Leistung überzeugen und Mode zu Ihrem Erlebnis machen.

Historie

1908

Vohl & Meyer – Gründung eines Spezial-Geschäfts für Herren- und Knabenbekleidung mit Maßschneiderei für Damen und Herren.

Das Gebäude der Limburger Volksschule am Roßmarkt wird aufgegeben. Maggi´s erster Brühwürfel kommt auf den Markt. In Detroit wird das erste Ford Modell T produziert.

1946

Vohl & Meyer – Start des Wiederaufbaus nach 80%iger Zerstörung durch Bomben.

Limburg hat nun 13.554 Einwohner. In Hessen finden erstmals Kommunalwahlen statt. Der Modeschöpfer Christian Dior richtet in Paris sein Atelier ein.

1954

Vohl & Meyer – Heinz Vohl und Roman Acht werden persönlich haftende Gesellschafter, deren beider Ehefrauen Gretel Acht (geb. Meyer) und Irmgard Vohl sind verantwortlich für den Neuaufbau der Damen- und Kinder-Mode.

Der Altbau der Goetheschule in Limburg wird fertig. Theodor Heuss wird deutscher Bundespräsident. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird in Bern erstmals Fußball-Weltmeister.

1979

Vohl & Meyer – auf 65 qm startet die neue Sportabteilung V&M Sport unter Regie von Martin Acht.

Der Limburger Hockey-Club steigt auch in der Halle in die höchste deutsche Spielklasse auf. Margeret Thatcher wird britische Premierministerin. Israel und Ägypten erkennen sich gegenseitig an.

1982

Vohl & Meyer – großer Umbau im Modehaus mit Verdoppelung der Fläche. 2.000 qm verteilt auf 4 Etagen.

Franz Kamphaus wird neuer Bischof von Limburg. Helmut Kohl wird zum Bundeskanzler der BRD gewählt. Jacky Ickx gewinnt zum 5. Mal das 24-Stunden Rennen von Le Mans.

1988

Vohl & Meyer – die 3. Generation mit Reinhard Vohl und Martin Acht übernehmen die Geschäftsführung.

Stefan Saliger und Andreas Mollandin, Spieler des LHC, mit Trainer Klaus Kleiter gewinnen Silber bei Olympia. Gorbatschow besucht New York und stellt einseitige Abrüstungsschritte in Aussicht.

1998

Vohl & Meyer – Abriss und Neubau des jetzigen Sporthauses auf 3 Etagen mit 1.400 qm am Neumarkt 12.

In Limburg existiert wieder eine jüdische Gemeinde. Gerhard Schröder wird Bundeskanzler – erstmals Rot-Grüne Regierungs-Koalition. Die deutsche Rechtschreibreform tritt in Kraft.

2008

Vohl & Meyer – 100 Jahre Vohl & Meyer. Große Jubiläumsfeier im Oktober in beiden Häusern auf dem Neumarkt sowie in Nassau.

Camerata Musica Limburg gewinnt beim 1. int. Chorwettbewerb in Bremen zwei 1. Preise. Die in 2007 begonnene Finanzkrise in den USA und in Europa führt zu Insolvenzen zahlreicher Banken.

2011

Vohl & Meyer – Martin Acht (GF) führt das Unternehmen. An seiner Seite kümmert sich seine Frau speziell um die modische Weiterentwicklung des Modehauses.

Der Limburger Dom wird zur schönsten Kirche Hessens gewählt. Erdbeben, Tsunami und Unfallserie im Kernkraftwerk Fukushima. Tod von Amy Winehouse.

Heute

Vohl & Meyer – Seit nunmehr 110 Jahren.